Titelbild
www.gemeinde-michendorf.de - Die private Webseite für die Ortsteilen Michendorf, Wildenbruch, Langerwisch, Wilhelmshorst, Fresdorf und Stücken
Standort: >>> Startseite >>> Neues >>> Historische Karten >>> Mercator 1627

Handkolorierter Kupferstich nach Gerhard Mercator
aus dem Jahr 1627

Vorschau Karte von 1627 Gerhard Mercator (1512-1594) veröffentlichte 1585 in seinem "Atlas sive cosmographicae meditationes de fabrica mundi et fabricati figura" (Atlas oder kosmografische Betrachtungen über die Erschaffung der Welt und die Gestalt des Erschaffenen) das
Blatt "Marca Brandenbvrgensis & Pomerania" im Maßstab von circa 1 : 920 000. Diese Karte gilt als die erste Regionalkarte der Mark Brandenburg.
Nach dem Tode seine Vaters, gab der Sohn Mercators, Rumold (1541-1599) ab 1595 die gesamte gestochenen Kartenblätter seines Vaters in mehreren Auflagen heraus. Das kartografische Meisterwerk wird nun auch in handkolorierten Kupferstichen hergestellt, unter anderem das hier abgebildete Blatt, das 1627 herausgegeben wurde. (Der Kupferstich stammt aus der Amsterdamer Werkstatt von Hendrik Hondius dem Jüngeren)
Der Atlas befindet sich in Besitz der
Staatsbibliothek zu Berlin, Unter den Linden - Preußischer Kulturbesitz
Karte in einer Breite von 400 Pixel = 27 KB
Karte in einer Breite von 600 Pixel = 82 KB
Karte in einer Breite von 800 Pixel = 105 KB, geringe Qualität
Karte in einer Breite von 800 Pixel = 142 KB, bessere Qualität
Karte in einer Breite von 1000 Pixel = 218 KB
Karte in einer Breite von 1500 Pixel = 464 KB
Vorschau Kartenausschnitt der Mittelmark Der Kartenausschnitt "Mittelmark": Ausgabe 1627 - Stand: ≈ 1580-1585 wird begrenzt im Westen von Rathenow, im Norden von Zedenick und Angermünde, im Osten von der Oder mit Frankfurt und im Süden von Teuenbrietzen, Jüterbog und Fürstenwalde
Kartenausschnitt in einer Breite von 800 Pixel = 72 KB, geringe Qualität
Kartenausschnitt in einer Breite von 800 Pixel = 120 KB bessere Qualität
Kartenausschnitt in einer Breite von 1500 Pixel = 290 KB, geringe Qualität
Vorschau Kartenausschnitt unserer Region Kartenausschnitt unserer Region. Auch dieser kleine Kartenausschnitt enthält noch viele Fehler. Die Zauche ist keine Landschaft sondern ein Ort, zwischen Beelitz und Saarmund gibt es noch ein Uckermunde, Saarmund liegt weit unter Langerwisch ….
Doch sehen Sie selbst…
Kartenausschnitt in einer Breite von 800 Pixel = 60 KB, geringe Qualität
Kartenausschnitt in einer Breite von 800 Pixel = 160 KB bessere Qualität
Standort: >>> Startseite >>> Neues >>> Historische Karten >>> Mercator 1627
© Holger Kielblock 1999 - 2017, www.gemeinde-michendorf.de ist eine privat betriebene und finanzierte Webseite