Titelbild
www.gemeinde-michendorf.de - Die private Webseite für die Ortsteilen Michendorf, Wildenbruch, Langerwisch, Wilhelmshorst, Fresdorf und Stücken
Standort: >>> Startseite >>> Neues >>> Historische Karten >>> Gegend um Berlin 1778

Gegend bey Berlin und Potsdam - 1778
"angefertigt von Carl Ludwig von Oesfeld"

| Die Karte größer | unser Region | die Kartusche | zur ersten Ansicht |

1

Der Klassiker: Gegend bey Berlin und Potsdam. Der handkolorierte Kupferstich hat einen Maßstab von 1 : 220 000. Unsere Gemeinden sind alle abgebildet. Interessant ist auch das detailierte Wegenetz von 1778, mit dem heutigen durchaus vergleichbar! Kartograph der ersten Karte war Carl Ludwig von Oesfeld der Ausbilder Daniel Friedrich Sotzmanns (1772). Unter Anderem ließ er 1801 als Geschenk an seine Ehefrau auf dem damals in seinem Eigentum stehenden Pfingstberg in Potsdam den Pomonatempel durch den erst 19 Jahre alten Karl Friedrich Schinkel errichten. (Wickipedia) Rund um Berlin war immer ein Klassiker. Über einen langen Zeitraum gab es den Bereich in vielen Varianten z.B. Schneider 1811 und Decker 1816, oder die Königlich Preußische Landesaufnahme 1908 und 1920.

Standort: >>> Startseite >>> Neues >>> Historische Karten >>> Gegend um Berlin 1778
© Holger Kielblock 1999 - 2017, www.gemeinde-michendorf.de ist eine privat betriebene und finanzierte Webseite