Titelbild
www.gemeinde-michendorf.de - Die private Webseite für die Ortsteilen Michendorf, Wildenbruch, Langerwisch, Wilhelmshorst, Fresdorf und Stücken
Standort: >>> Startseite >>> Neues >>> Heimatgeschichte >>> Die Menschen >>> Erwerbungen der Hohenzoller in der Mark
Erwerbungen unter dem Hause Hohenzollern:
Mit einen Klick auf den Namen des Fürsten öffnet sie die Karte mit seinen Erwerbungen.
Die fortlaufenden Nummern der Erwerbungen (1 - 57) finden sich in den entsprechenden Karten wieder.
Kurfürst Friedrich I.
das Stammland
1415 1 Altmark mit schwankender Grenze gegen Magdeburg
2 Prignitz (damals Vormark)
3 Mittelmark (damals Neumark, mit schwankender Grenze gegen Magdeburg
4 Land Lebus
5 Land Sternberg
6 Uckermark (mit schwankender Grenze gegen Pommern)
Kurfürst Friedrich II. 1445 7 Herrschaft Cottbus
1448 8 Herrschaft Peitz
1449 9 Grafschaft Wernigerode, Grenze der Altmark und der Mittelmark zu Magdeburg festgelegt, Definitive Erwerb der Uckermark
1455 10 Neumark
1462 11 Herrschaft Teupitz
Kurfürst Albrecht Archillis 1482 12 Herrschaft Crossen, Zülichau, Bobersberg und Sommerfeld
Kurfürst Johann Cicero 1491 13 Herrschaft Zossen
Kurfürst Johann George 1575 14 Herrschaft Beeskow und Storkow
Kurfürst Johann Siegmund 1619 18 Herzogtum Preußen
1630 15 Herzogtum Cleve
1630 16 Grafschaft Mark
1647 17 Grafschaft Ravensberg
Kurfürst Friedrich Wilhelm 1648 19 Herzogtum Hinterpommern und Fürstenthum Camin (Besitznahme und Grenzbestimmung erst 1653)
1648 20 Fürstenthum Halberstadt, Besitznahme: 1649
1648 21 Grafschaft Hohenstein, Besitznahme: 1649
1648 22 Fürstenthum Minden, Besitznahme: 1649
1648 23 Amt Egeln
1657 24 Herrschaft Lauenburg und Bütow
1657 25 Kastellanei Draheim, Besitznahme: 1667
1680 26 Herrzogthum Magdeburg, mit den Saalekreeis
1686 27 Schwiebuser Kreis
König Friedrich I. 1702 28 obere Grafschaft Lingen
1702 29 Fürstenthum Meurs, Besitznahme: 1712
1707 30 Grafschaft Teklenburg, Fürstenthum Neuchatel, Grafschaft Valengin
König Friedrich Wilhelm I. 1713 31 Oberquartier Geldern
1720 32 Herzogtum Vor-Pommern mit Damm und Gollnow
König Friedrich II. 1742 33 Herzogtum Schlesien
1742 34 Grafschaft Glaz
1742 35 Mährischer Distrikt Katschar
1773 36 West-Preußen
1737 37 Ermeland
1737 38 Netz-Distrikt
1780 39 Grafschaft Mansfeld
König Friedrich Wilhelm II. 1793 40 Süd-Preußen
1793 41 Danzig
1793 42 Thorn
König Friedrich Wilhelm III. 1802 43 Fürstenthum Münster
1802 44 Fürstenthum Paderborn
1802 45 Fürstenthum Eichsfeld
1802 46 Fürstenthum Erfurt
1802 47 Stadt Mühlhausen
1802 48 Stadt Nordhausen
1802 49 Stift Quedlinburg
1802 50 Stift Essen und Werden
1802 51 Provinz Westphalen
1802 52 Stift Herford
Im Lüneviller und Tilsiter Frieden abgetrennten, im Pariser Frieden aber wieder erworbenen Provinzen
1814/15 53 Rhrin-Provinz, in so fern Teile davon nicht früher schon zum Staate gehört haben
54 Provinz Westphalen, in so fern Teile davon nicht früher schon zum Staate gehört haben
55 Herzogtum Sachsen und Markgrafschaft Lausitz, in so fern Teile davon nicht früher schon zum Staate gehört haben
56 Fürstenthum Neu- Vor- Pommern und Rügen
57 Amt Klötze in der Altmark
Standort: >>> Startseite >>> Neues >>> Heimatgeschichte >>> Die Menschen >>> Erwerbungen der Hohenzoller in der Mark
© Holger Kielblock 1999 - 2017, www.gemeinde-michendorf.de ist eine privat betriebene und finanzierte Webseite